Gerhard Lährm hat das Goldschmiedehandwerk von der Pike auf gelernt und blickt auf eine mehr als 40 jährige bemerkenswerte Karriere als Goldschmied zurück.

Nach mehrjährigen Aufenthalten als Schmuckdesigner im Ausland, eröffnete er 1977 sein Geschäft in der Salzburger Altstadt am Universitätsplatz 5.

Vor allem als hervorragende Quelle für Antikschmuck bekannt geworden, bestätigten ihn sowohl seine Kunden und Kundinnen als auch der Gewinn des Diamonds-International Awards 1996 und 1998 darin, das Hauptgewicht seines Engagements auf die Entwicklung eigener Designs und deren werktechnisch hochanspruchsvolle Realisation zu legen.

Seine beiden Juweliergeschäfte am Universitätsplatz 5 (Nähe Goldener Hirsch) und 16 (Schatzdurchhaus) sind nun seit vielen Jahren in Salzburg ein Fixstern für ausserordentliches Design gepaart mit perfektem Handwerk.





Juwelier Lährm

Universitätsplatz 5, 5020 Salzburg, Tel.: +43 662 843477, laehrm@laehrm.com